Bauernstammtisch.at

Bergbäuerinnen und Bergbauern braucht das Land!

Tafelaktion „Garmil“

Als am 15. Juli 2013 der alljährliche Wandertag der Vorarlberger Landesregierung im Großen Walsertal abgehalten wurde, war der Bauernstammtisch schon mehrere Wochen alt. Das wir diese Situation für uns nutzen müssen, war allen Gründern klar. Es war vom ersten Moment an unser Anliegen auf Augenhöhe und mit dem notwendigen Nachdruck zu kommunizieren. Da wir wussten in welche schön gepflegten Landschaften und Alpen sich die Politischen Verantwortlichen bewegen, konnten wir mit verschiedenen Tafeln auf die tägliche Arbeit unserer Berg- und Alpbauern aufmerksam zu machen. Da auch dieser Tag mit Sonnenschein glänzte, waren bei uns Heu arbeiten am Programm. In den frühen Morgenstunden trafen sich dann einige von uns auf dem „Garmil“ Alpe Oberpartnom zusammen um die Tafeln für eine Bewusstmachung aufzustellen. Die Landesregierung war beeindruckt von unserer Arbeit. Dies war für uns Motivation genug um die Thematik weiter zu verfolgen und für eine funktionierende Berglandwirtschaft zu kämpfen.

18.07.2013 538 18.07.2013 541