Bauernstammtisch.at

Bergbäuerinnen und Bergbauern braucht das Land!

Traktormarkt bricht ein!

Traktorenmarkt_bis_April_2014

 

Von Jänner bis April 2014 wurden österreichweit nur 2.019 Traktoren neu zugelassen. Diese unerfreulichen Zahlen meldet aktuell der Club Landtechnik Austria unter Berufung auf die veröffentlichten Zulassungszahlen von Statistik Austria.

Dies ist das schlechteste Ergebnis seit fünf Jahren. Allein im April wurden im Vergleich zum Vorjahr um 211 Stk. Traktoren weniger zugelassen. Dafür konnte Steyr als einziger Traktorenhersteller sein bestes Ergebnis seit fünf Jahren verzeichnen. Von Jänner bis April 2014 konnten die St. Valentiner mit 485 Stk. neu zugelassenen Maschinen einen Marktanteil (MA) von 24% lukrieren.

Auf den Plätzen New Holland mit 320 Stk. (MA 15,8%), John Deere 281 Stk. (MA  13,9%) und der Rest der Liga, die allesamt (siehe Übersicht) außer Kubota mit 41 Neuzulassungen (MA 2%) Rückläufe zu verbuchen haben.

 

Gruß der bauernstammtisch.at

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*


2 + = drei